Formate & Trainings

Wer die Transformation gestalten will, muss raus aus dem Alltag und kleine, priorisierte Schritte planen.

Hier befindet sich ein Auszug kompakter Formate, die sich in der Transformation als Teil unserer Projekte bewährt haben und über uns angeboten werden. Think Big – Start Small:

Formate

F01 Design Sprint

Der Design Sprint ermöglicht es, neue Ideen zu validieren und komplexe Probleme im Unternehmen in kürzester Zeit anhand eines Leitfadens zu lösen. Er besteht aus einem „Best of“ aus Design Thinking, Lean Startup und Agilen Methoden. Dabei wird ebenso Wert auf eine nutzerorientierte Denkweise gelegt.

 

Zeitaufwand: 5 Tage

Teilnehmer: 8-12 Personen



F02 Agile Kitchen

Agile Vorgehensmodelle sind nicht nur performanter und führen zu mehr erfolgreichen Projektergebnissen, sie unterstützen Sie vor allem auch dabei, schneller auf Veränderungen reagieren zu können.


Doch wie kann Agilität erlernt werden?

Als Teilnehmer erleben Sie agile Prozesse hautnah, womit Ihr Team langfristig und nachhaltig für Agilität befähigt wird. Sie lernen auf kulinarisch spielerische Weise die Prozessschritte, Artefakte und Rollen des agiles Projektmanagements kennen.

 

Zeitaufwand: 5 Stunden - 3 Tage

Teilnehmer: 8-12 Personen



F03 DCI - Digital Competence Indicator

Der Digital Competence Indicator ist ein Persönlich-keitstest, der sich um das vorhandene Mindset in der Digitalisierung dreht.

Es geht hierbei nicht um digitale Skills, wie zum Beispiel Programmiersprachen oder Software-kenntnisse, sondern vielmehr um die Ausprägung der Persönlichkeit in 6 erfolgskritischen Dimensionen. Durch diese Dimensionen lässt sich eine Typenzuordnung zu vier digitalen Typen durchführen, welche die unterschiedlichen Rollen in der digitalen Transformation charakterisieren. Auf dem DCI aufbauend, kann man Teams besser zusammenstellen, Qualifizierungen stärkenbasiert durchführen sowie die eigene Rolle und alle Rollen in einem Team besser verstehen.

 

Zeitaufwand: 1 Stunde

Teilnehmer: unbegrenzt



Trainings

T01 Agile Projektsteuerung

Als Teilnehmer erhalten Sie ein grundlegendes Verständnis agiler Prinzipien. Als Basis sämtlicher agiler Ansätze wird eine iterative und selbst-verantwortliche Denkweise vermittelt. Die agile Projektsteuerung und die damit einher-gehenden Artefakte, Rollen und Arbeitsmodelle werden interaktiv an Praxisbeispielen dargestellt. Der situations-abhängige Unterschied zu klassischen Projektmanagement-Ansätzen wird kontinuierlich aufgezeigt. Das Training schafft ein Verständnis für agile Projektsteuerung und ermöglicht dem Teilnehmerkreis, im Projektalltag situativ agile Denkweisen zu implementieren und erfolgreich anzuwenden.

 

Zeitaufwand: 1 Tag

Teilnehmer: 8-12 Personen

Ort: Remote oder Onsite



T02 Design Thinking

Design Thinking ist ein Modell, um nutzerzentrierte Produkte und Services für die immer stärker nach Individualisierung strebende Gesellschaft zu entwickeln. Dieses weltweit erprobte Vorgehen hat sich auch in unserer Praxis in den letzten Jahren bewährt. Mit unseren erfahrenen Coaches bringen wir Ihnen nicht nur die Theroie näher, sondern geben auch wertvolle Praxistipps für Ihre bestehende Strukturen.

 

Zeitaufwand: 1 Tag

Teilnehmer: 8-12 Personen

Ort: Remote oder Onsite



T03 Empagile

Der EMPAGILE Prozess bildet die Basis unserer Innovationsprojekte. Er ermöglicht die Zusammenführung der nutzerzentrierten Entwicklung, der iterativen Annäherung an eine ideale Lösung und einer agilen Umsetzungsphase für schnelle Ergebnisse. Probleme werden früh erkannt und gemeinsam verbessert.

 

EMPAGILE beinhaltet sowohl eine Vielfalt an kreativen Werkzeugen als auch agile Methoden und lässt sich dadurch auf Kundenbedürfnisse Maßschneidern.

 

Im Training erfahren Sie die Grundlagen dieses Prozesses und wie er sich konkret auf Ihr Projekt anwenden lässt.

 

Zeitaufwand: 0,5 Tage

Teilnehmer: 8-12 Personen

Ort: Remote oder Onsite